Puzzleschachtel

Weil im Kindergarten, in dem meine Mama arbeitet, eine Puzzlebox „kaputt gespielt“ wurde, habe ich einfach diese Schachtel gemacht.
Der Karton ist aus einem Motivkartonblock und das Bild ist ein Foto des Puzzles, damit die Kinder eine Vorlage haben.

Advertisements

Schoki-Verpackung als Dankeschön

Eine Bekannte hat meinem Sohnemann ein Deutschlandtrikot geschenkt, das ihrer Tochter inzwischen zu klein ist.
Dafür wollte ich mich bei ihr nicht nur mit Worten bedanken.
Und weil ich weiß, dass sie gerne Schokolade isst und auch schöne Verpackungen nicht einfach gleich in den Müll wirft,
bekommt sie diese Schokiverpackung – natürlich gefüllt mit Schokolade. 😉

Verwendet habe ich übrigens diese Anleitung von Tara und wie meistens HGs von kartursel. 😉

Geburtstagsset für meinen Mann

Weil ich wieder einmal mein ScorPal verwenden wollte, habe ich eine passende Box gebastelt und darin zwei Stifte verschenkt.

So sah die Schachtel verpackt und mit Schleife aus, als sie auf dem Tisch auf das Auspacken gewartet hat:

Hier noch ein Bild von der Schachtel ohne Schleife:

Und die geöffnete Schachtel:

Da das eigentliche Geschenk erst im August geliefert wird, gab es noch einen Gutschein in „Handtaschenform“ – auch mit dem ScorPal hergestellt sowie unter Verwendung meiner BigShot.

Geschlossen sieht der Gutschein folgendermaßen aus:

Halbgeöffnet dann so:

Und hier noch ganz aufgeklappt:

Beides ist übrigens mit computerbedrucktem Papier hergestellt; die Druckvorlagen sind HGs von kartursel.

Geburtstagskarte für meinen Mann

Nachdem der Geburtstag von meinem Mann nun vorbei ist, kann ich auch hier diese Karte zeigen.
Ich habe sie nach einer Anleitung aus dem Internet gemacht und dabei wieder einmal einen von kartursels HGs verwendet.
Die Schmetterlinge sind Hologrammaufkleber, die je nach Lichteinfall ihre Farben ändern.

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.