Erstkommunion

In den vergangenen Wochen standen bei uns alle Zeichen auf Erstkommunion. Denn mein Sohnemann feierte am vergangenen Sonntag dieses Fest.

Natürlich war die gesamte Deko von den Einladungen angefangen bis zu den Dankeschön-Geschenkchen aus meiner Hand.

Hier mal ein paar Eindrücke:

IMG-20170510-WA000220170504_10420820170501_175109

Gerne übernehme ich Aufträge, um auch anderen individuell gefertigte Deko etc. zu kreieren.

Tolle Überraschungsboxen bei den DIYKomplizen

Wie ich immer wieder mal erwähnt habe, darf ich mich auch zu den DIYKomplizen zählen. Dies sind einige Anbieter von besonderen individuellen handgefertigten Kreationen aus verschiedenen Bereichen.

Momentan läuft bei uns eine Aktion, bei der es je eine Überraschungsbox „für die Frau“, „für Kinder“ und zur Jahreszeit Frühling passend zu erwerben gibt.

Jede der Überraschungsboxen ist mit hochwertigen in liebevoller Handarbeit gefertigten Kreationen gefüllt, die im Gesamtwert der einzelnen Inhalte den Preis noch übersteigen.

Schnell zugreifen: von jeder Box gibt´s nur eine.

Mehr dazu sowie die Kaufmöglichkeit (damit alles abgesichert über einen Shop läuft) bei meiner Mitkomplizin Rachel:

http://www.rachelshaekelzauber.de/Aktionen/

Wer bei facebook unterwegs ist, ist natürlich eingeladen, mal auf unserer gemeinsamen Seite (und von dort aus auf unseren einzelnen Seiten) vorbeizuschauen:

https://www.facebook.com/diykomplizen/

 

Schokolinsen-Adventskalender in handgefertigter Verpackung

Zwar sind grade Sommerferien, aber der Advent kommt meist schneller als  gedacht.

Außerdem müssen schon demnächst die Schokolinsen- (oder  Pullmoll-)Adventskalender bestellt werden, damit ich sie dann auch in ausreichender Menge vorrätig habe.

Deshalb zeige ich schon jetzt einmal ein Foto von den entsprechenden Adventskalendern, die ich im vergangenen Jahr im Angebot hatte:

Wenn jemand jetzt schon abschätzen kann, wieviele sie/er bei mir ordern wird, wäre es hilfreich, wenn ich eine unverbindliche Nachricht mit der Anzahl bekommen könnte.

Alles für den 1. Schultag

Der 1. Schultag wird oft wochen- oder sogar monatelang herbeigesehnt.
Bei mir erhalten Sie alles, um ihn gebührend zu feiern:
Von Einladungs- und Glückwunschkarten über kleine persönliche Geschenke bis hin zu Dekorationen und Erinnerungsstücken lassen sich in Übereinstimmung mit Ihren Wünschen individuell handgemachte Kreationen fertigen.

Hier zeige ich ein paar Beispiele … am liebsten fertige ich allerdings ganz individuell nach Absprache … und freue mich somit über jede entsprechende Kontaktaufnahme.

Collage_Einschulung-001

…außerdem freue ich mich auch über einen Besuch meiner Facebook-Seite…

Kleines Set zur Erstkommunion

In den Fällen, in denen ich Erwachsenen lediglich mit einer Karte gratulieren würde, lege ich bei Kindern noch eine Kleinigkeit dazu.

Bei der Erstkommunion sind es oft solche laminierten Magnetlesezeichen.

Desktop

Workshop „Gestalten von Glückwunschkarten zur Erstkommunion“

Da bekanntlich bereits eine Woche nach Ostern die ersten Erstkommunionen stattfinden,
biete ich am kommenden Montag, 21. März, um 9.30 h einen Workshop „Gestalten von Glückwunschkarten zur Erstkommunion“ an.
Wer mitmachen möchte, aber zu diesem Termin nicht kann, melde sich bitte bei mir: dann biete ich zusätzlich einen Termin abends an!

Es besteht – wie bei den meisten Kartenbastel-Workshops bei mir – die Möglichkeit, die Anzahl der gebastelten Karten selbst zu bestimmen.

Die Kosten belaufen sich auf 2,50 € pro Karte – außerdem sind Getränke und Knabberzeugs bereits in diesen Kosten enthalten.

Hier nochmals ein paar Beispielkarten:

Außerdem werde ich bis dahin zwei Karten zum Thema „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Rebzweige“ – dem diesjährigen Thema der Erstkommunion in der Kirchengemeinde Letzenberg und bestimmt auch in einigen anderen Gemeinden – zum Zeigen und Nachbasteln haben.

Ich freu mich auf weitere Anmeldungen – aktuell sind noch 3 Plätze frei!

Ostern rückt näher

…und gleichzeitig gibt es bei Stampin´Up! die Stanzform „Big L Form Körbchen“ als Angebot der Woche (http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx…) wesentlich preiswerter als sonst.

Mit dieser Stanzform habe ich vergangenes Jahr einige Osterpräsente gefertigt:

CollageOsterkörbchenLogo

Außerdem bietet sich diese Stanzform auch das ganze Jahr über für Körbchen etc an.

Deshalb biete ich an, am kommenden Dienstag, 26.01.2016, ca 22 h, eine Sammelbestellung zu machen.

Wer keine Big-Shot oder ähnliches besitzt oder nicht gerne selbst kreativ wird, darf natürlich auch gerne fertige Körbchen bei mir in Auftrag geben.
Also nichts wie schauen und Nachricht an mich schicken!

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten…

…und so darf ich momentan für die liebe Vampirhummel Verpackungen für ihre handgravierten Christbaumkugeln entwickeln.

Hier kommen die ersten 3 Beispiele.

Für  diese Verpackung habe ich u.a. die Stanzform „Keepsake box“ von Stampin´Up! verwendet:

mitStanzform

 

Dann die klassische Variante einer Milchtütenverpackung:

Milchtütenverpackung

 

Und eine Explosions-Box:

Explosionsbox

 

Bei allen drei Beispielen wurde ein Sichtfenster eingebaut, wobei es möglich wäre, diese Sichtfenster der Stabilität der Verpackungen wegen noch mit durchsichtiger Folie zu hinterkleben.

Außerdem möchte ich nochmals die Explosions-Box und die mit der Stanzform mit einem kleineren Sichtfenster ausprobieren.

Aber fürs erste bin ich schon mal zufrieden damit…

Weihnachtswünsche

Mit dieser Karte, die ich im Auftrag des Elternbeirats für die Erzieherinnen und den Erzieher im Kindergarten meines Töchterchens kreieren durfte,
wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern meines Blogs von Herzen eine FROHE und GESEGNETE WEIHNACHTSZEIT

Weihnachten_A5

Wie üblich habe ich – außer dem Goldpapier – ausschließlich Materialien der Marke Stampin´Up! verwendet.

(Farbkarton und Stempelkissen in olivgrün; Stempelkissen in chilirot und savanne; Farbkarton und Kuvert in flüsterweiß; Stanzform aus dem Set „Apothecary accents“, Stempel aus dem Set „Perpetual Birthday Kalender“ und das Kombiset mit den Tannenbäumen aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog)

Ein paar Weihnachtskarten

Inzwischen habe ich schon einige mehr gemacht,
aber aus Zeitmangel zeige ich jetzt erst mal diese 5:

Weihnachtskarten_2015_a

Verwendet habe ich – mit Ausnahme des goldenen Papiers – nur Materialien der Marke Stampin´Up!

Außerdem gibt´s auf Wunsch zusätzlich passend bestempelte Kuverts.

Vorherige ältere Einträge

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.