Kuverts für Gutscheinkärtchen

Meine Mama wünschte ein Kuvert für ein Gutscheinkärtchen, das zum 80. Geburtstag verschenkt wird. 

Habe dann gleich noch eines zusätzlich gefertigt.

Advertisements

3 mal Zieh-Schokolade

Meine Mama wünschte eine süße Kleinigkeit, um sie jemandem zum Geburtstag zu schenken.
Und so habe ich ihr diese Zieh-Schokolade gemacht:

Zieh-Schokolade zum Geburtstag

Und weil Weihnachten ja jedes Jahr immer so plötzlich zu kommen scheint, habe ich gleich mal noch zwei weihnachtliche Versionen gemacht:

weihnachtliche Zieh-Schokolade

weihnachtliche Zieh-Schokolade mit Stern

Übrigens könnte man auch gut einen Geldschein um die Schokoladentafel wickeln, wenn man Geld verschenken möchte, es aber nicht einfach langweilig in ein Kuvert stecken mag…

Geldkarten-Kuvert

Angeregt durch die Tatsache, dass sowohl viele Leute – gerade auch zu Geburtstagen und Weihnachten – Geldkarten verschenken als auch manche Verkäufer ihre Gutscheine als Geldkarten individuell verpacken,
habe ich mir Gedanken gemacht und hin- und herprobiert, wie solche Geldkarten verpackt werden könnten.

Hier mein Ergebnis:

2erSetGeldkarten-Kuvert

Ich habe mit dem Envelope-Punch-Board ein Kuvert in der Größe 5,7 cm x 9,2 cm gemacht und dann auf eine schlichte Banderole mit einem Dimensional/Abstandspad das ausgeschnittene Stempelmotiv aufgeklebt.

Geldkarten-Kuvert-offen

Hier auf dem zweiten Bild ist gut zu erkennen, dass die Größe ideal ist für Geldkarten – hier ist es eine von dm, aber meines Wissens haben Amazon, Aral, etc die gleiche (Visitenkarten-)Größe…

Flaschenanhänger mit Geldgeschenk

Dieser Flaschenanhänger kann mit einem Magnetverschluss geöffnet und verschlossen werden und enthält im Inneren die Möglichkeit, einen Geldschein und persönliche Grüße einzufügen:

Flaschenanhänger

Zieh-Verpackungen für Gutscheine

Da sich meine Mama von verschiedenen Leuten zum Geburtstag Gutscheine gewünscht hatte,
entstanden diese Ziehverpackungen:
Gutscheine

Für die eine Zieh-Verpackung habe ich einen Bogen Designpapier aus dem Set „Geburtstagsbasics“ aus dem aktuellen Hauptkatalog (Ideenbuch) von SU
und einen Stempel aus dem SU-Stempelset „Ein duftes Dutzend“ verwendet:
Gutschein

Die zweite Ziehschachtel habe ich aus Designpapier „Frisch und farbenfroh“ aus dem aktuellen Frühjahrskatalog mittels Wellenkreis-Handstanzen und einem Stempel aus dem Set „Eine runde Sache“ – alles Stampin´Up! – verziert:
GutscheinRundeSache
…auf diesem Foto lässt sich auch erkennen, warum der Name ZIEH-Verpackung…

Winterliche Dreiecksboxen

Nach den Halloween-Dreiecksboxen habe ich auch einige weihnachtliche und winterliche gemacht.
Hier zwei Beispiele:

DreiecksboxWinter

…von denen eine meine Mama mit einem kleinem Bademittel gefüllt zu einem Geburtstag im Januar verschenkt…
Aber auch Geld lässt sich in so einer Box originell verschenken.

Flaschenanhänger

Dieser Flaschenanhänger zierte zusammen mit drei gestempelten und gestanzten Schneeflocken eine Flasche als Weihnachtsgeschenk für eine Tante und einen Onkel von mir:

Flaschenanhänger

Dieser Flaschenanhänger wird direkt auf der Rückseite beschriftet und dient lediglich der Flaschenzierde und als Platz für Glückwünsche etc.
Zuvor hatte ich noch einige Flaschenanhänger gewerkelt, die zusätzlich mit einem Geldschein bestückt werden können und einen Magnetverschluss haben
– leider waren alle verkauft und verschickt bevor ich an´s Fotografieren dachte…

Geschenkset zum 80. Geburtstag – Auftragsarbeit

Nachdem nun nach den Feiertagen etwas Ruhe einkehrt und nur wenige Auftragsarbeiten zu erledigen sind,
widme ich mich wieder vermehrt der Blogpflege…

Dieses Set war eine Auftragsarbeit für meine Schwiegermama, deren Schwägerin Anfang Januar ihren 80. Geburtstag feiert:

Set

Gewünscht war eine Verpackung für mehrere Geldscheine:

Kuvertschachtel

…normalerweise verpacke ich in solche „Kuverts“ 4 Merci, aber es passen auch wunderbar 4 gerollte Geldscheine hinein…

Dazu eine Kerze:

Kerze

Diese Kerze ist mein dritter Versuch, eine Kerze zu „bestempeln“ und somit noch nicht perfekt, aber vorzeigbar und verschenkbar –
und passt zum Glückwunschkärtchen:

Karte

…das in einem selbstgemachten und bestempelten Kuvert überreicht wird – dem neuen „Envelope punch board“ von Stampin Up! sei Dank!

Es kann losgehen…

Hier ein erster Eindruck von meinem Angebot bei der Buchausstellung in Mühlhausen:

image

image

Herzliche Einladung – ich freu mich über jeden Besuch…

Wer mich und einen Teil meiner Basteleien live sehen möchte…

…kann dies am kommenden Sonntag, 24. November 2013, von 11 bis 17 h,
im Bürgerhaus in Mühlhausen tun.

Denn ich habe die Möglichkeit erhalten, im Rahmen der Buchausstellung der Bücherei Mühlhausen meine Werke auszustellen und zum Verkauf anzubieten.
Außer meinen eigenen Basteleien wird es bei mir auch noch ein paar Sachen von Beate Lackner geben, die bereits in den vergangenen Jahren Schmuck und anderes Wunderschönes aus Glas angeboten hat, dieses Jahr jedoch verhindert ist.

Dies ist wie ich finde eine gute Gelegenheit,
bei Kaffee und Kuchen (angeboten von der Frauengemeinschaft Mühlhausen-Tairnbach) entspannt nach Weihnachtsgeschenken und Wünschen Ausschau zu halten.

Herzliche Einladung!!!

Direkte Infos der Bücherei auf lokalmatador.de

Vorherige ältere Einträge

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.