Weihnachtliches aus meiner kreativen Welt

Dass sich in den letzten Monaten hier nichts getan hat, heißt zwar nicht, dass ich gar nicht kreativ war, aber tatsächlich haben mir hauptberufliche Überstunden und Termine mit den Kindern wenig Zeit zum Kreativ-Sein gelassen.

Ich hoffe, dass sich das jetzt wieder ändert und mache mal den Anfang mit den weihnachtlichen Kreationen, die beim Probeplotten für http://www.reenas-plottertraeumchen.de entstanden sind:

Zwei Verpackungen für Schokolinsen-Adventskalender, in die auch sechs Schoko-Riegel passen:

Eine Würfelbox mit Schokoladen-Täfelchen zum (Wieder-)Einzug ins eigene Haus:

Ein Überraschungs-Teelicht:

Und natürlich Weihnachtskarten:

Verwendet habe ich hauptsächlich Materialien von Stampin’Up! und folgende Plott-Datei:

http://www.reenas-plottertraeumchen.de/epages/82810427.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/82810427/Products/816

Dankeschön zur Weihnachtszeit

Oft werden ja Kleinigkeiten zu Weihnachten auch an jemanden verschenkt, dem man Dankeschön sagen möchte.
Dazu eignen sich diese bekannten Schokoriegelpackungen in weihnachtlicher Banderole perfekt:

Wie üblich sind auch solche bei mir in Auftrag zu geben.

Adventswünsche

Mit diesen Schokolinsen-Adventskalendern wünsche ich allen, die diesen Beitrag lesen, und ihren Lieben eine friedvolle und nicht zu stressige Adventszeit!!!

❤ – lichen Dank 

…an alle Besucherinnen und Besucher meines Stands bei der Buchausstellung in Mühlhausen!!!

Wer übrigens auf den Fotos etwas entdeckt, das er erwerben möchte, darf sich gerne an mich wenden. Noch ist so gut wie alles erhältlich. 

Kleine Schultüte – Auftragsarbeit

Endlich kann ich grade mal Zeit freischaufeln und eine meiner neuesten Kreationen zeigen:

Diese kleine Schultüte ist bzgl. Farben und Motiven am Schulranzen einer neuen Erstklässlerin angepasst.
Nein, weder bekommt dieses Mädchen nur eine kleine Schultüte, noch bekommt eine Schwester diese Schultüte,
vielmehr ist diese kleine Schultüte als Geschenk für die Betreuerin, die der neuen Erstklässlerin zur Seite stehen wird, gedacht.

Aber als Geschwistertüten eignen sich solche kleinen Schultüten natürlich auch…

Schokolinsen-Adventskalender in handgefertigter Verpackung

Zwar sind grade Sommerferien, aber der Advent kommt meist schneller als  gedacht.

Außerdem müssen schon demnächst die Schokolinsen- (oder  Pullmoll-)Adventskalender bestellt werden, damit ich sie dann auch in ausreichender Menge vorrätig habe.

Deshalb zeige ich schon jetzt einmal ein Foto von den entsprechenden Adventskalendern, die ich im vergangenen Jahr im Angebot hatte:

Wenn jemand jetzt schon abschätzen kann, wieviele sie/er bei mir ordern wird, wäre es hilfreich, wenn ich eine unverbindliche Nachricht mit der Anzahl bekommen könnte.

Ostern rückt näher

…und gleichzeitig gibt es bei Stampin´Up! die Stanzform „Big L Form Körbchen“ als Angebot der Woche (http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx…) wesentlich preiswerter als sonst.

Mit dieser Stanzform habe ich vergangenes Jahr einige Osterpräsente gefertigt:

CollageOsterkörbchenLogo

Außerdem bietet sich diese Stanzform auch das ganze Jahr über für Körbchen etc an.

Deshalb biete ich an, am kommenden Dienstag, 26.01.2016, ca 22 h, eine Sammelbestellung zu machen.

Wer keine Big-Shot oder ähnliches besitzt oder nicht gerne selbst kreativ wird, darf natürlich auch gerne fertige Körbchen bei mir in Auftrag geben.
Also nichts wie schauen und Nachricht an mich schicken!

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten…

…und so darf ich momentan für die liebe Vampirhummel Verpackungen für ihre handgravierten Christbaumkugeln entwickeln.

Hier kommen die ersten 3 Beispiele.

Für  diese Verpackung habe ich u.a. die Stanzform „Keepsake box“ von Stampin´Up! verwendet:

mitStanzform

 

Dann die klassische Variante einer Milchtütenverpackung:

Milchtütenverpackung

 

Und eine Explosions-Box:

Explosionsbox

 

Bei allen drei Beispielen wurde ein Sichtfenster eingebaut, wobei es möglich wäre, diese Sichtfenster der Stabilität der Verpackungen wegen noch mit durchsichtiger Folie zu hinterkleben.

Außerdem möchte ich nochmals die Explosions-Box und die mit der Stanzform mit einem kleineren Sichtfenster ausprobieren.

Aber fürs erste bin ich schon mal zufrieden damit…

Schokolinsen-Adventskalender

Da diese Adventskalender letztes Jahr so gut angekommen sind, habe ich dieses Jahr wieder welche gemacht:

Smarties-Adventskalender

In der individuell von mir gefertigten Verpackung befindet sich ein Smarties-Adventskalender. Und weil die Verpackung einen Klettverschluss hat, kann sie problemlos 24 mal und noch viel öfter geöffnet und verschlossen werden:

Smarties-Adventskalender-offen

5 Stück davon durfte ich bereits als Auftrag für eine Kundin fertigen, worüber ich mich sehr freue.

Die restlichen biete ich dann übrigens beim Adventsmarkt in Tairnbach an.

Knallbonbon-Verpackungen und Pillowbox – Auftragsarbeit

So langsam habe ich das Gefühl, Knallbonbon-Verpackungen werden zu einer meiner Spezialitäten. 😉

Diese Knallbonbon-Verpackungen durfte ich speziell und individuell für Vampirhummel entwickeln, was mir viel Freude gemacht hat, weil ich ja gerne Individuelles ausprobiere.
Somit entstanden Verpackungen, die bzgl. Farbe und Text an Vampirhummels Angebot angepasst sind:

Alle

Detailbild

Die Bänder sind übrigens Attrappe, denn damit es schneller geht, werden die Knallbonbons mit einer Musterklammer verschlossen,
und wegen des besseren Verschickens haben sie seitlich eine zusätzliche Einkerbung:

seitlicherKnick

Sie sind größenmäßig so angepasst, dass sie genau zu den verschiedenen Liebesschlössern passen, die es bei Vampirhummel gibt und zu denen mittlerweile somit gleich die Geschenkverpackung mitgeliefert werden kann.

Die kleinsten Knallbonbons gibt es deshalb auch in rosa und hellblau, weil die entsprechenden Liebesschlösser gerne mit Geburtsdaten etc versehen als Erinnerungsgeschenk zur Geburt gewählt werden:

kleines

rosahellblau

Außerdem gibt es die XXL-Ausführung, wenn eine größere Gravurfläche benötigt wird, und auch dazu natürlich die passende Verpackung; in dem Fall kein Knallbonbon, sondern eine Pillowbox:

Pillowbox

Der Klassiker sind die Liebesschlösser für Verliebte, die sehr vielfältige Möglichkeiten bieten:
als Liebesbeweis eines Partners, als Gutschein für eine Reise (Städte, in denen es Brücken gibt, an welche die Schlösser gehängt werden dürfen, sind bei Vampirhummel aufgelistet), als Erinnerungsgeschenk zur Hochzeit …

Klassiker

…oder als „Türschild“ im Eingangsbereich, wie bei uns:

CIMG3649
CIMG3648

Vorherige ältere Einträge

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.