Workshop „Gestalten von Glückwunschkarten zur Erstkommunion“

Da bekanntlich bereits eine Woche nach Ostern die ersten Erstkommunionen stattfinden,
biete ich am kommenden Montag, 21. März, um 9.30 h einen Workshop „Gestalten von Glückwunschkarten zur Erstkommunion“ an.
Wer mitmachen möchte, aber zu diesem Termin nicht kann, melde sich bitte bei mir: dann biete ich zusätzlich einen Termin abends an!

Es besteht – wie bei den meisten Kartenbastel-Workshops bei mir – die Möglichkeit, die Anzahl der gebastelten Karten selbst zu bestimmen.

Die Kosten belaufen sich auf 2,50 € pro Karte – außerdem sind Getränke und Knabberzeugs bereits in diesen Kosten enthalten.

Hier nochmals ein paar Beispielkarten:

Außerdem werde ich bis dahin zwei Karten zum Thema „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Rebzweige“ – dem diesjährigen Thema der Erstkommunion in der Kirchengemeinde Letzenberg und bestimmt auch in einigen anderen Gemeinden – zum Zeigen und Nachbasteln haben.

Ich freu mich auf weitere Anmeldungen – aktuell sind noch 3 Plätze frei!

2 Glückwunschkarten zur Erstkommunion

Diese beiden Glückwunschkarten zur Erstkommunion habe ich heute abend aus zweierlei Gründen bebastelt:
Zum einen sind das zwei der drei Beispiel-Karten für den morgigen Workshop und zum anderen kenne ich dieses Jahr 3 Kommunionkinder, die eine Karte von mir bekommen.

GlückwunschEK_waldhimbeere

GlückwunschEKgrün

Natürlich können auch andere Farben gewählt werden…

Nächster Workshop-Termin steht fest

Da manche ihre Weihnachtspost schon im Advent erledigen, damit die schönen selbstgebastelten Karten beim Empfänger zur Weihnachtsdeko dienen können,
habe ich mir überlegt, mit dem Workshop „Weihnachtskarten“ zu starten.
Und zwar am Montag, 25.11.2013, 20.00 h.
Dieser Workshop wurde verschoben auf Mittwoch, 4. Dezember!!!
Es werden 3 Weihnachtskarten zur Auswahl stehen,
um entweder alle drei oder auch nur eine oder zwei davon mehrfach nachzubasteln,
sodass am Ende jeder Teilnehmer mit 3 selbstgebastelten Weihnachtskarten nach Hause geht.

Als vorträgliches Weihnachtsgeschenk berechne ich jedem Teilnehmer lediglich die Materialkosten von 3,-€.

Bitte um Anmeldung, damit genügend Material und Plätze vorhanden sind!

Mein erster Workshop

…war zum Thema Halloween und total klasse!

Es kann losgehen:
gerichteterTisch1

gerichteterTisch2

Ein Muster und zwei Willkommensgrüße gab´s natürlich auch zu sehen:
ProjektundWillkommensgruß

Und hier die Ergebnisse der einen Teilnehmerin:
Teilnehmerin1a

Teilnehmerin1

Und natürlich auch die der zweiten Teilnehmerin:
Teilnehmerin2a

Teilnehmerin2

Es war ein super Abend mit super Teilnehmerinnen und super Ergebnissen!!!
DANKE!!!

Workshop „Einladungen zur Erstkommunion“

In diesem Workshop biete ich die Möglichkeit, unter einigen Musterkarten für Einladungen zur Erstkommunion eine auszuwählen und davon 3 bis 5 Stück zu basteln.
Diesen Workshop biete ich natürlich mehrmals an, damit jeder am Ende genügend Einladungen zusammen hat!
Termine nach Absprache bzw. wenn die ersten Anmeldungen eintrudeln…

Wer mehr Wünsche bzgl. Motiven und Farben einbringen möchte, hat die Möglichkeit,
in einem Vorabgespräch mit mir gemeinsam zu überlegen, wie die Einladungen letztlich aussehen sollen.
Dann bereite ich alles soweit vor, dass wir in einem persönlichen Workshop auf einmal die Einladungen in gewünschter Anzahl fertig stellen können.

Die Kosten für diese Workshops betragen 2,- € pro gebastelter Karte.
Auf Wunsch können noch passende Kuverts dazu erworben und ggf. bestempelt werden; dann kommen pro Kuvert nochmals 0,20 € dazu.

Meine aktuellen Workshop-Termine…

…können jederzeit auf der blog-Unterseite Stampin-Up! – Workshops nachgelesen werden.

Nach Fasnacht wird es einen Workshop „Basteln von Glückwunschkarten zur Erstkommunion“ geben…

Gerne greife ich bei meinem Angebot von Workshops jedoch auch Ideen auf – geht nicht, gibt´s (fast) nicht!

Welche Workshops es also zusätzlich bei mir gibt, hängt also nicht nur von mir ab. 😉
Einfach mich anschreiben, ansprechen…

Meine nächsten Workshops…

… finden an folgenden Terminen zu den beschriebenen Themen statt:

Montag, 28.10.2013, 20.00 h: Basteln für Halloween:
Als Basteleien stehen an diesem Workshop Halloween-Smarties, halloweenmäßige Dreiecksbox und Blumenstecker zur Auswahl.
Welche und wie viele davon entscheidet jeder Teilnehmer selbst!
An Kosten fällt lediglich eine Unkostenerstattung von 0,50 € pro Gebasteltem an.

Ende November: Basteln einer weihnachtlichen Verpackung und weihnachtlichen Geschenkanhängern:
Bei diesem Workshop basteln wir eine Dreiecksbox in weihnachtlichem Design, sowie weihnachtliche Geschenkanhänger und zur Aufbewahrung dieser erhält jeder noch ein Tütchen.
Für Material berechne ich 3,- €.
Den genauen Termin gebe ich zu späterer Zeit noch bekannt, wobei ich auf Terminwünsche von Teilnehmern gerne eingehe.

Ende November: Weihnachtskartenbasteln:
Bei diesem Workshop können 3 verschiedene Weihnachtskarten gebastelt und je ein Kuvert passend dazu bestempelt werden.
Für Material berechne ich 3,- €.
Den genauen Termin gebe ich zu späterer Zeit noch bekannt, wobei ich auf Terminwünsche von Teilnehmern gerne eingehe.


* Bei allen, die im Zusammenhang mit einem Workshop etwas bei Stampin´Up! über mich bestellen, werden die Workshopkosten mit den Kosten der Bestellung verrechnet!
* Alle diese Workshops finden bei mir zuhause in Rettigheim statt!
* Bitte um Voranmeldung per email, Telefon oder über das Kontaktformular, um die Plätze entsprechend richten zu können. Danke!

Workshop-Ergebnisse

Was lange währt…
Schon im Februar habe ich einen Stampin-Up-Workshop zum Thema Frühlingsbasteleien bei einer guten Bekannten mitgemacht.
Dabei haben wir ein Osterkörbchen und ein „Hinstellerchen“ gebastelt:

image

Auf dem Körbchen ist ein gestanzter Wellenkreis mit einem gestempelten und colorierten Kücken:

image

image

Und das Kücken auf dem „Hinstellerchen“,
in das übrigens ein Minimerci gesteckt ist,
ist mit Hilfe der Eulenstanze gebastelt:

image

Es war wieder ein schöner Vormittag unter Gleichgesinnten!
DANKE an die Gastgeberin Martina und die Stampin-Up-Demonstratorin Diana!!!

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.