Weihnachtswünsche

Mit dieser Karte, die ich im Auftrag des Elternbeirats für die Erzieherinnen und den Erzieher im Kindergarten meines Töchterchens kreieren durfte,
wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern meines Blogs von Herzen eine FROHE und GESEGNETE WEIHNACHTSZEIT

Weihnachten_A5

Wie üblich habe ich – außer dem Goldpapier – ausschließlich Materialien der Marke Stampin´Up! verwendet.

(Farbkarton und Stempelkissen in olivgrün; Stempelkissen in chilirot und savanne; Farbkarton und Kuvert in flüsterweiß; Stanzform aus dem Set „Apothecary accents“, Stempel aus dem Set „Perpetual Birthday Kalender“ und das Kombiset mit den Tannenbäumen aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog)

Werbeanzeigen

Ein paar Weihnachtskarten

Inzwischen habe ich schon einige mehr gemacht,
aber aus Zeitmangel zeige ich jetzt erst mal diese 5:

Weihnachtskarten_2015_a

Verwendet habe ich – mit Ausnahme des goldenen Papiers – nur Materialien der Marke Stampin´Up!

Außerdem gibt´s auf Wunsch zusätzlich passend bestempelte Kuverts.

Neukunden-Rabatt-Aktion in meinem Dawanda-Shop

Mit meinem Dawanda-Shop nehme ich am Entdeckerrabatt-Special teil, bei dem alle Neukunden 15 % Rabatt bekommen.
Und weil Weihnachten jedes Jahr früher zu sein scheint, sind auch bereits die ersten beiden Weihnachtsprodukte in den Shop gewandert!
Übrigens sind für die nächsten Tagen noch weitere Neuheiten in Planung…

Schaut doch immer wieder mal vorbei: http://de.dawanda.com/shop/irinaskreativewelt

Die Rabattaktion wäre doch eine gute Möglichkeit, die ersten Geschenkchen für Weihnachten oder Dekorationen für sich selbst zu kaufen!

Außerdem freue ich mich über jeden Besuch und jedes ernstgemeinte Like meiner Facebook-Seite: Irinas Kreative Welt bei Facebook

2 Weihnachtskarten

…die bei einem Workshop entstanden sind.

Diese Karte mit dem großen Stern habe ich selbst auch in verschiedenen Farben zum Verkaufen und als Auftragsarbeiten gewerkelt und somit als Vorlage beim Workshop dabei gehabt:

WorkshopStern

Die Rentierkarte entstand beim gemeinsamen Überlegen während des Workshops:

WorkshopRentier

Kann sich auch sehen lassen, was?! 😉

Auf jedenfall hat dieser Workshop mit meiner großen Patentochter und meiner Tante viel Spaß gemacht!

Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr…

…ist wohl eine ziemlich untypische Weihnachtskarte:

ersteWeihnachtkarte

Verwendet habe ich nämlich den Zweig aus dem Stempelset „Summer siluettes“,
sowie zwei Ornamente aus dem Set „Mosaic madness“ und den Weihnachtsschriftzug aus den „Pefekten Pärchen“.
Farblich besteht dieser Karte aus grün, weiß und blau –
und passt somit zu sasibellas kreativem Freitag

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.