❤ – lichen Dank 

…an alle Besucherinnen und Besucher meines Stands bei der Buchausstellung in Mühlhausen!!!

Wer übrigens auf den Fotos etwas entdeckt, das er erwerben möchte, darf sich gerne an mich wenden. Noch ist so gut wie alles erhältlich. 

Advertisements

3 mal Zieh-Schokolade

Meine Mama wünschte eine süße Kleinigkeit, um sie jemandem zum Geburtstag zu schenken.
Und so habe ich ihr diese Zieh-Schokolade gemacht:

Zieh-Schokolade zum Geburtstag

Und weil Weihnachten ja jedes Jahr immer so plötzlich zu kommen scheint, habe ich gleich mal noch zwei weihnachtliche Versionen gemacht:

weihnachtliche Zieh-Schokolade

weihnachtliche Zieh-Schokolade mit Stern

Übrigens könnte man auch gut einen Geldschein um die Schokoladentafel wickeln, wenn man Geld verschenken möchte, es aber nicht einfach langweilig in ein Kuvert stecken mag…

Geldkarten-Kuvert

Angeregt durch die Tatsache, dass sowohl viele Leute – gerade auch zu Geburtstagen und Weihnachten – Geldkarten verschenken als auch manche Verkäufer ihre Gutscheine als Geldkarten individuell verpacken,
habe ich mir Gedanken gemacht und hin- und herprobiert, wie solche Geldkarten verpackt werden könnten.

Hier mein Ergebnis:

2erSetGeldkarten-Kuvert

Ich habe mit dem Envelope-Punch-Board ein Kuvert in der Größe 5,7 cm x 9,2 cm gemacht und dann auf eine schlichte Banderole mit einem Dimensional/Abstandspad das ausgeschnittene Stempelmotiv aufgeklebt.

Geldkarten-Kuvert-offen

Hier auf dem zweiten Bild ist gut zu erkennen, dass die Größe ideal ist für Geldkarten – hier ist es eine von dm, aber meines Wissens haben Amazon, Aral, etc die gleiche (Visitenkarten-)Größe…

Flaschenanhänger mit Geldgeschenk

Dieser Flaschenanhänger kann mit einem Magnetverschluss geöffnet und verschlossen werden und enthält im Inneren die Möglichkeit, einen Geldschein und persönliche Grüße einzufügen:

Flaschenanhänger

Geschenkset zum 80. Geburtstag – Auftragsarbeit

Nachdem nun nach den Feiertagen etwas Ruhe einkehrt und nur wenige Auftragsarbeiten zu erledigen sind,
widme ich mich wieder vermehrt der Blogpflege…

Dieses Set war eine Auftragsarbeit für meine Schwiegermama, deren Schwägerin Anfang Januar ihren 80. Geburtstag feiert:

Set

Gewünscht war eine Verpackung für mehrere Geldscheine:

Kuvertschachtel

…normalerweise verpacke ich in solche „Kuverts“ 4 Merci, aber es passen auch wunderbar 4 gerollte Geldscheine hinein…

Dazu eine Kerze:

Kerze

Diese Kerze ist mein dritter Versuch, eine Kerze zu „bestempeln“ und somit noch nicht perfekt, aber vorzeigbar und verschenkbar –
und passt zum Glückwunschkärtchen:

Karte

…das in einem selbstgemachten und bestempelten Kuvert überreicht wird – dem neuen „Envelope punch board“ von Stampin Up! sei Dank!

Triangel-Box für ein Geldgeschenk zum Geburtstag

Meine Mama wünschte eine Box oder Schachtel, in der sie ein paar Süßigkeiten und einen Geldschein verpacken kann.

Nachdem ich bei KayBeScraps eine Triangel-Box gesehen habe, wolle ich schon längst selbst eine ausprobieren und so entstand diese Box:

TriangelboxGeburtstagGeldgeschenk

Größenmäßig habe ich mich nicht am Tutorial von KeybeScraps orientiert, sondern an der Papiergröße, sodass für diese Box genau ein DIN A 5 Farbkarton benötigt wird.

Verschenkt wurde diese Box übrigens zum 18. Geburtstag meiner Cousine.

Knallbonbon zum Geburtstag

Da sich meine Schwägerin zu ihrem Geburtstag Geld gewünscht hat, um mit gutem Gewissen shoppen gehen zu können,
habe ich drei Geldscheine im folgenden Knallbonbon „versteckt“:

KnallbonbonzumGeburtstag_1

KnallbonbonzumGeburtstag_2

Die Größe ist wie bei allen Knallbonbons, die ich mit der entsprechenden Stanzform von Stampin´Up! mache, ca 10 cm x 3,5 cm;
der befüllbare Teil ca 5 cm x 3,5 cm.

Und weil ich grade dran war, habe ich gleich noch zwei weitere solcher Knallbonbons auf Vorrat zum Verkaufen gemacht. 😉
Zu erwerben für 2,- € (leer zum selbst befüllen) ggf. plus Porto

Österliches „Hinstellerchen“ als Geldgeschenk

Weil mir meine Schwiegermama immer wieder den Auftrag erteilt,
Geld originell zu verpacken,
hat mich dieses Hinstellerchen aus einem Workshop bei Diana auf folgende Idee gebracht:

Aus einem entsprechend gefalteten Rechteck habe ich den eigentlichen Aufsteller gemacht und dann einen gestanzten Wellenkreis mit gestempeltem Kücken darauf geklebt:
Hinstellerchen1

Dann lässt sich problemlos ein Minimerci reinstecken:
Hinstellerchen2

Und wenn man das Minimerci mit einem Geldschein umwickelt, hat man ein Geldgeschenk:
Hinstellerchen3

Auf die Rückseite habe ich dann noch einen witzigen Ostergruß gestempelt:
Hinstellerchen4

Der Kückenstempel ist übrigens aus einem Set von TCM –
coloriert habe ich es mit einfachen Holzmalstiften –
der Schriftstempel ist von LeLo-Design und
die Wellenkreisstanze von Stampin-Up.

Knallbonbon-Verpackung

Diese Knallbonbon-Verpackung ist einer der Vorschläge, die ich meinem Bruder und meiner Schwägerin für „Mitgebsel“ bei der Taufe ihrer Tochter (meines Patenkindes 🙂 ) gemacht habe.
Da sie sich für einen anderen Vorschlag entschieden haben,
wird dies wohl eine Geldgeschenk-Verpackung:
Meine Schwiegermama ist nämlich auch zu dieser Taufe eingeladen und schenkt gerne Geld, das ich originell verpackt habe. 😉

image

image

Das Knallbonbon selbst habe ich mit Hilfe einer BigShot-Stanz-Präge-Form von Stampin-Up gemacht und die Rosette und das Schildchen sind mit Stempeln und passenden Stanzen von Stampin-Up gemacht.

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.