Nach Weihnachten ist vor Weihnachten…

…und so darf ich momentan für die liebe Vampirhummel Verpackungen für ihre handgravierten Christbaumkugeln entwickeln.

Hier kommen die ersten 3 Beispiele.

Für  diese Verpackung habe ich u.a. die Stanzform „Keepsake box“ von Stampin´Up! verwendet:

mitStanzform

 

Dann die klassische Variante einer Milchtütenverpackung:

Milchtütenverpackung

 

Und eine Explosions-Box:

Explosionsbox

 

Bei allen drei Beispielen wurde ein Sichtfenster eingebaut, wobei es möglich wäre, diese Sichtfenster der Stabilität der Verpackungen wegen noch mit durchsichtiger Folie zu hinterkleben.

Außerdem möchte ich nochmals die Explosions-Box und die mit der Stanzform mit einem kleineren Sichtfenster ausprobieren.

Aber fürs erste bin ich schon mal zufrieden damit…

Advertisements

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: