Kommunion-Karten

Hier zeige ich ein paar Beispiele, die ich für Einladungen zur Kommunion gewerkelt habe –
leider lässt sich auf den Fotos nicht erkennen, dass Kelch und Hostie aus Goldkarton sind:

Erstkommunion003

Erstkommunion001

Und noch eine, die sich am aktuellen Motto der Erstkommunionvorbereitung meiner Heimatpfarrgemeinde orientiert:
Erstkommunion002
„…mit Jesus unterwegs…“

Wie immer sind Farbe und Motivzusammenstellung lediglich Vorschläge!
Außerdem ist der Text dabei austauschbar, sodass auch entsprechende Glückwunschkarten kein Problem sind.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. kerzenbastelei
    Feb 07, 2014 @ 09:33:35

    Perfekt!!! Sind die Kelche gestanzt und wenn ja womit *ganzleisefrag*… oh bin ich wieder neugierig 😉

    Antwort

    • irinaskreativewelt
      Feb 07, 2014 @ 21:33:39

      Deine Frage, ob die Kelche gestanzt sind, beantworte ich mit JEIN. 😉
      Soll heißen:
      Ich habe mittels Kreisstanzen zwei verschieden große Kreise gestanzt und dann mit der Schneidemaschine den größeren Kreis halbiert für die Kelchschale; dann habe ich für den Kelchfuß ein Dreieck ausgeschnitten und beides etwas überlappend aufgeklebt.
      Wobei es inzwischen bei Stampin’Up! einen passenden Dreiecksstanzer gibt, den ich mir spätestens dann zulege, wenn ich einen Auftrag für Kommunionkarten oder Anmeldungen für einen entsprechenden Workshop habe. 😉

      Antwort

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: