3D-Trauerkarte

Leider habe ich schon wieder eine Trauerkarte gebraucht. 😦
Dieses mal habe ich dazu eine Lilie von einem 3D-Bogen verwendet,
sowie ein mit der BigShot gestanztes Wellenoval,
das im Original allerdings ein wesentlich dunkleres Violett ist.
Dazu noch einen hellen Streifen aus einem Tapetenbuch
und ein Schriftsticker „Aufrichtige Anteilnahme“.

image

Ich hoffe, meine Karte und das, was ich hinein geschrieben habe,
spendet den Angehörigen etwas Trost…

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. fraeuleinsrosarot
    Jun 08, 2013 @ 18:32:17

    sehr schön, trotz des traurigen Anlasses

    Antwort

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: