Mitgebsel bei einer Taufe

Da ich gerne bastele,
habe ich meiner Schwägerin und meinem Bruder angeboten,
für die Taufe ihres Töchterchens, meinem zweiten Patenkind, etwas zu basteln,
das die Gäste an ihren Platz gestellt bekommen.

Folgende Beispiele habe ich ihnen zur Auswahl gemacht
und ihnen auch eine andere Farbwahl überlassen:

image

image

image

Daraus entstand der Wunsch,
eine Kombination aus allen in den Farben rosa und (schoko-)braun zu machen.
Und bei dem Fähnchen das Taufdatum statt des Schriftzuges einzutragen.

So sieht dann das Endergebnis aus:

image

Die Rosette ist aus zwei gefalteten Wellenkreisen gemacht und auf einen weiteren Wellenkreis geklebt;
gestanzt sind diese wieder einmal mit Stampin-Up-Stanzen. 😉
Als Aufsteller dient ein in Form eines Dreieckes zusammen geklebtes Rechteck.
Beim Fähnchen habe ich den entsprechenden Stampin-Up-Stempel mit Tombows eingefärbt,
sodass ich die Schrift weglassen
und stattdessen mit einem Stabilo-Filzstift das Datum handschriftlich einfügen konnte.

Advertisements

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: