Hochzeitskerze

Diese Hochzeitskerze habe ich für meinen Bruder und meine Schwägerin gestaltet.
Den „zweigeteilten Rohling“ habe ich gekauft, aber die komplette Verzierung selbst gemacht.

Das Zeichen war auch auf Einladungen, Tischkarten etc. zu finden und so habe ich es auch auf der Kerze aufgenommen.

Das ist übrigens eine Variante der für mich typischen Kerzenbeschriftungen:

Dabei „male“ ich die Buchstaben unter Zuhilfenahme von Zahnstochern mit einem Kerzenpen auf die Kerze.
Bei Gelegenheit stelle ich mal eine genaue Erklärung samt Fotos bei den Anleitungen ein…

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. kerzenbastelei
    Dez 25, 2013 @ 15:39:42

    Einfach nur super geworden :-))))

    Antwort

  2. Trackback: Wie beschrifte ich Kerzen – hier ein paar Möglichkeiten | Kerzen selbst herstellen

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: