Easel-Card oder einfach „Aufstellkarte“

Nachdem diese Karte nun bei der Empfängerin gelandet ist, stelle ich sie auch hier ein.
Die Vorgabe war eine Karte in besonderer Form zu basteln.
Und ich wusste, dass diejenige, die diese Karte bekommt, Mohnblumen mag.

Im geschlossenen Zustand sieht die Karte folgendermaßen aus:

Nach dem Aufklappen kann die Karte hinter der unteren Bordüre festgesteckt und aufgestellt werden.
Das sieht dann so aus:

Verwendet habe ich wieder einmal ausgestanzte Blumen, meinen neuen Bordürenstanzer und den ebenfalls neuen Blattstanzer – DANKE hier nochmals an Liane, Heimar und Nathan, sowie Kerstin und Nexhat!
Und ein Stückchen von kartursels Hintergrundpapier hatte auch noch schön Platz gefunden.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ulrike
    Jan 07, 2012 @ 10:06:24

    Die sieht ja echt wunderschön aus….EINFACH TOLL !!!!

    Kann man diese Karte kaufen ???????

    MfG

    Antwort

  2. irinaskreativewelt
    Jan 10, 2012 @ 08:44:55

    DANKE für dein Lob!
    Bzgl. Kaufwunsch habe ich dir eine email geschrieben…

    Antwort

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: