Eine selbstgemachte Verpackung…

…die ich bestimmt nicht zum letzten Mal gebastelt und verschenkt habe.
Hier war der Anlass, dass ich bei einem Blumensamenwichteln eine schöne und passende Verpackung haben wollte.
Daher auch der „blumige“ Spruch. 😉

Auf dem folgenden Bild der „aufgeklappten Rückseite“ lässt sich die Schachtelart noch besser erkennen:

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Silke
    Apr 27, 2010 @ 18:27:13

    Die Verpackung sieht toll aus. Ich kenn die auch, selbst gemacht hab ich sie allerdings noch nicht. Die Betonung liegt auf NOCH nicht. 😉

    LG Silke

    Antwort

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!!! Info: Wer einen wordpress-, facebook-, twitter-, oder g+-Account besitzt, aber ohne sich dort einzuloggen kommentieren möchte, lasse bitte das email-Feld frei!!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

STAMPIN´UP!

Seit September 2013 bin ich unabhängige Stampin-Up-Demonstratorin und nehme gerne Aufträge und Bestellungen entgegen.

Für mehr Infos hier klicken.

%d Bloggern gefällt das: